„Dein Kajak“ – Wissenswertes auf einen Blick!

Das Wort Kajak kommt von dem grönländischen Qajaq, einem Paddelboot mit Ursprung in der Arktis, und bezeichnet einen Bootstyp, der mittels Doppelpaddel angetrieben wird und dessen Insassen in Fahrtrichtung sitzen. Von der Sitzposition Langsitz aus werden die Oberschenkel seitlich im Rumpf verspreizt. Kajaks und Kanadier (kniend mit Stechpaddel) bilden die beiden wesentlichen Untergruppen von Kanus. (Quelle: Wikipedia)

Winner Hug:
Der Hug ist unser ausgezeichneter Reisezweier für Flüsse, offene Gewässer und Küstentouren. Der ausgeprägte Kielansatz sorgt für Spurtreue, Laufruhe und Geschwindigkeit. Aufgrund der serienmäßig integrierten Steueranlage ist der Hug jedoch auch auf kleineren Gewässern zuhause und kann so gut auf Flußtouren eingesetzt werden! Die Sitzanlage und optimal einstellbare Fußraster lassen dieses Boot auch auf ausgedehnten Touren zum Paddelgenuß werden!

Testbericht Magazin „Kanu“: 

„…Das seine Besitzer allen anderen davonfahren liegt nicht nur an dem günstigen Längen/Breiten-Verhältnis sondern in erheblichem Maß auch an dem absolut soliden Geradeauslauf, der auch Neulinge in die Lage versetzt, gleichmäßig und dabei effektiv zu paddeln. Der Hug ist damit ein typisches Von-A-nach-B-Boot, mit dem es Spaß macht, es längere Zeit am Stück rennen zu lassen. …“

 

Technische Information:

• Länge: 5,10 m
• Breite: 0,68 m
• Gewicht: ca. 30 kg
• Volumen: 485 Ltr.
• Tragkraft: ca. 235 kg
• Lukengröße: 90 x 47 cm
• Material: PE

Ausstattung:

• zwei Tragegriffe
• zwei Gepäcknetze
• zwei Spritzdecken
• zwei Schwimmwesten
• umlaufende Bergeleine
• Steueranlage mit Aufholvorrichtung
• zwei abgeschottete Stauräume für Ihr Gepäck
• Komfortsitz

Wenn Sie ein Kajak/Kanu mieten möchten, dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie an!